Ontario / Canada powered by Reisefernsehen.com (english) – Reisevideo / travel video

English Version.

More Informations: Ontario Tourism Marketing Partnership –

Pennsylvania / USA powered by Reisefernsehen.com – Reisevideo / travel video

Im US-Bundesstaat Pennsylvania begann / beginnt Amerika. Die Gründerzeit ist hier ebenso lebendig wie die modernen USA und die vielzitierte grenzenlose Freiheit. In Pennsylvania wurde die Unabhängigkeit ausgerufen, der Bürgerkrieg entschieden, das Outlet-Shopping und der Big Mäc erfunden. Aus dem Ostküstenstaat stammen typisch amerikanische Marken wie Heinz Ketchup, Zippo-Feuerzeuge und Harley Davidson. In Pittsburgh wurde Andy Warhol geboren. Im Städtchen Punxsutawney sagt alljährlich am 2. Februar Murmeltier Phil das Wetter voraus. Neben Kuriosem, Geschichtsträchtigem und pulsierendem Großstadtleben in Philadelphia und Pittsburgh lockt Pennsylvania mit zahlreichen Naturparks und Wasserläufen.

Weitere Informationen
Pennsylvania Tourism – Internet:

Sri Lanka powered by Reisefernsehen.com – Reisevideo / travel video

Sri Lanka liegt südlich des indischen Subkontinents und misst rund 450 Kilometer von Nord nach Süd sowie 230 Kilometer von Ost nach West. Das Land lässt sich in insgesamt drei geographische Zonen einteilen: das zentrale Hochland mit bis zu 2.500 Meter hohen Gebirgen, das bekannt ist für seinen Tee-Anbau, das Tiefland sowie die Küsten, die sich hervorragend für den Fischfang eignen.

Sri Lanka weist ein subtropisches Klima auf, das stark dem Einfluss des Monsuns unterliegt. Er bringt an der touristisch relevanten West- und Südswestküste viel Feuchtigkeit, vor allem im Frühling um den Monat Mai herum sowie im Herbst um den Monat November herum. Im Hochsommer gibt es eine trockenere Zwischenphase.

Weitere Informationen:
Sri Lanka Tourism:

Sri Lanka: small island – big trip powered by Reisefernsehen.com – Reisevideo / travel video

Sri Lanka liegt südlich des indischen Subkontinents und misst rund 450 Kilometer von Nord nach Süd sowie 230 Kilometer von Ost nach West. Das Land lässt sich in insgesamt drei geographische Zonen einteilen: das zentrale Hochland mit bis zu 2.500 Meter hohen Gebirgen, das bekannt ist für seinen Tee-Anbau, das Tiefland sowie die Küsten, die sich hervorragend für den Fischfang eignen.

Sri Lanka weist ein subtropisches Klima auf, das stark dem Einfluss des Monsuns unterliegt. Er bringt an der touristisch relevanten West- und Südswestküste viel Feuchtigkeit, vor allem im Frühling um den Monat Mai herum sowie im Herbst um den Monat November herum. Im Hochsommer gibt es eine trockenere Zwischenphase.

Weitere Informationen:
Sri Lanka Tourism:

Sri Lanka: a land like no other powered by Reisefernsehen.com – Reisevideo / travel video

Sri Lanka liegt südlich des indischen Subkontinents und misst rund 450 Kilometer von Nord nach Süd sowie 230 Kilometer von Ost nach West. Das Land lässt sich in insgesamt drei geographische Zonen einteilen: das zentrale Hochland mit bis zu 2.500 Meter hohen Gebirgen, das bekannt ist für seinen Tee-Anbau, das Tiefland sowie die Küsten, die sich hervorragend für den Fischfang eignen.

Sri Lanka weist ein subtropisches Klima auf, das stark dem Einfluss des Monsuns unterliegt. Er bringt an der touristisch relevanten West- und Südswestküste viel Feuchtigkeit, vor allem im Frühling um den Monat Mai herum sowie im Herbst um den Monat November herum. Im Hochsommer gibt es eine trockenere Zwischenphase.

Weitere Informationen:
Sri Lanka Tourism:

Thailand: Am Horizont des Paradieses powered by Reisefernsehen.com – Reisevideo

Eine Reise nach Thailand, eines der exotischsten Länder der Erde, hinterlässt immer bleibende Eindrücke. Wie die Perlen einer Kette reihen sich in Thailands Süden von Phuket bis hin nach Koh Tarutao paradiesische Insellandschaften mit blütenweißen Badestränden aneinander. Wenn an der Andamanischen Küste die Regenzeit beginnt, zieht es Strandliebhaber an die Küste am Golf von Siam.

Der Norden Thailands mit seinen atemberaubenden Naturschauspielen ist attraktiv für Abenteurer aus der ganzen Welt: Das Angebot reicht von Hiking über Kanufahrten bis hin zu River Rafting. An der östlichen Küste entlang, von Hua Hin bis nach Koh Chang, befinden sich, neben bezaubernden Fischerdörfern, eine Vielzahl attraktiver Badeorte mit exklusiven Wellness & Spa Resorts und herrliche Golfplätze.

In Zentralthailand liegt Thailands Hauptstadt Bangkok, idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Weiten des Landes, eine Metropole voller Kontraste: Tempel und Wolkenkratzer, Shoppingmeilen und Ruheoasen, alles in unmittelbarer Reichweite des Flusses Chao Phraya. Bangkok ist eine Stadt, die man nicht erobern kann, sondern die einen erobert, genauso wie das Land selbst.

Weitere Informationen
Thailändisches Fremdenverkehrsamt —

Thailand: Das Glück auf Erden powered by Reisefernsehen.com – Reisevideo

Eine Reise nach Thailand, eines der exotischsten Länder der Erde, hinterlässt immer bleibende Eindrücke. Wie die Perlen einer Kette reihen sich in Thailands Süden von Phuket bis hin nach Koh Tarutao paradiesische Insellandschaften mit blütenweißen Badestränden aneinander. Wenn an der Andamanischen Küste die Regenzeit beginnt, zieht es Strandliebhaber an die Küste am Golf von Siam.

Der Norden Thailands mit seinen atemberaubenden Naturschauspielen ist attraktiv für Abenteurer aus der ganzen Welt: Das Angebot reicht von Hiking über Kanufahrten bis hin zu River Rafting. An der östlichen Küste entlang, von Hua Hin bis nach Koh Chang, befinden sich, neben bezaubernden Fischerdörfern, eine Vielzahl attraktiver Badeorte mit exklusiven Wellness & Spa Resorts und herrliche Golfplätze.

In Zentralthailand liegt Thailands Hauptstadt Bangkok, idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Weiten des Landes, eine Metropole voller Kontraste: Tempel und Wolkenkratzer, Shoppingmeilen und Ruheoasen, alles in unmittelbarer Reichweite des Flusses Chao Phraya. Bangkok ist eine Stadt, die man nicht erobern kann, sondern die einen erobert, genauso wie das Land selbst.

Weitere Informationen
Thailändisches Fremdenverkehrsamt —