Türkei / Turkey powered by Reisefernsehen.com – Reisevideo / travel clip

St. Vincent & the Grenadines powered by Reisefernsehen.com – Reisevideo / travel clip

St. Vincent gehört mit den 32 kleinen Cays zu den beliebtesten Segelrevieren in der Karibik. Hier bieten sich nahezu jedem Boot einsame, kleine Buchten. Auch Berühmtheiten wie Rocklegende Mick Jagger wissen die ruhigen Eilande wie Mustique zu schätzen. Die glasklare See lädt zum Schnorcheln und Tauchen ein, in den Gewässer gibt es sechs verschiedene Delfi narten und auch Wale. Urlauber fi nden im Landesinneren beeindruckende Wasserfälle, die Baracken von Fort Charlotte oder die gewaltige Sandstein-Kathedrale St. Mary.

Hong Kong powered by Reisefernsehen.com – Reisevideo / travel clip

Hong Kong weist eine bunte Mischung an Kultur und Kulturerbe auf. In der kosmopolitischen Stadt treffen alt und neu allenorten aufeinander, so etwa glitzernde Wolkenkratzer auf alte Tempelanlagen. Historie und Moderne ergänzen sich und geben der Stadt so ein unverwechselbares Gesicht. Auf die Verschmelzung der Kulturen und Traditionen sind die Bewohner besonders stolz. Besucher können dieses einzigartige Kaleidoskop beim Besuch von Denkmälern, historischen Stätten oder Museen erleben. Die Dynamik und die Vielfalt Hong Kongs lassen sich ideal bei einer Entdeckungstour per Pedes entdecken. So stellt man schnell fest, dass es nicht nur Wolkenkratzer und Shopping-Malls gibt. Auf den Märkten oder in den Seitenstrassen sieht man das andere Gesicht Hong Kongs, das vor allem durch die freundlichen Menschen besticht.

Grönland / Greenland powered by Reisefernsehen.com – Reisevideo / travel clip

Reisevideo über Grönland by Reisefernsehen.com. Weitere Reiseinformationen unter .

Indonesien / Indonesia: The Most Varied Destination powered by Reisefernsehen.com – Reisevideo

Der indonesische Archipel, 17.000 große und kleine Inseln beiderseits des Äquators, verbindet Asien und Australien und trennt den Indischen und Pazifischen Ozean. Der größte Inselstaat der Welt setzt sich aus verschiedenen Inselgruppen zusammen: den Großen Sunda-Inseln: Kalimantan, Borneo, Sumatra,Java, Sulawesi, den Kleinen Sunda-Inseln: Bali, Lombok, Sumbawa, Flores, Sumba, Timor, den Molukken und Irian Jaya, dem Westteil Neu-Guineas. Jede der Inseln hat ihr ganz eigenes Gesicht. Alle Inseln besitzen ein gebirgiges „Rückrat”; die Inselbögen Indonesiens stellen die Reste zweier Gebirgsketten dar, die einst Asien mit Australien verbanden. Die innere Gebirgskette wird durch 300 Vulkane gebildet. Indonesien gehört zu den vulkanreichsten Gebieten der Erde und besitzt fruchtbare Böden, die die Grundlage für ertragreiche Reisfelder (Sawahs) bilden.

Die magische Anziehungskraft der indonesischen Inselwelt – Inder, Chinesen, Araber, Spanier, Portugiesen, Holländer – sie alle kamen wegen des legendären Reichtums der Gewürzinseln. Heute sind es vor allem Menschen, Landschaften und Kultur, die Urlauber nach Indonesien locken. Bali, die Trauminsel, verzaubert durch Feste und Tänze zu Ehren der Götter. Java fasziniert durch kulturelle Vielfalt und üppigen Vulkanlandschaften. Sumatra und Sulawesi warten mit tropischer Natur und ganz eigenen kulturellen und architektonischen Traditionen auf.

Weitere Informationen: Visit Indosenia –

Indonesien / Indonesia: Country of Thousand Faces powered by Reisefernsehen.com  – Reisevideo

Der indonesische Archipel, 17.000 große und kleine Inseln beiderseits des Äquators, verbindet Asien und Australien und trennt den Indischen und Pazifischen Ozean. Der größte Inselstaat der Welt setzt sich aus verschiedenen Inselgruppen zusammen: den Großen Sunda-Inseln: Kalimantan, Borneo, Sumatra,Java, Sulawesi, den Kleinen Sunda-Inseln: Bali, Lombok, Sumbawa, Flores, Sumba, Timor, den Molukken und Irian Jaya, dem Westteil Neu-Guineas. Jede der Inseln hat ihr ganz eigenes Gesicht. Alle Inseln besitzen ein gebirgiges „Rückrat”; die Inselbögen Indonesiens stellen die Reste zweier Gebirgsketten dar, die einst Asien mit Australien verbanden. Die innere Gebirgskette wird durch 300 Vulkane gebildet. Indonesien gehört zu den vulkanreichsten Gebieten der Erde und besitzt fruchtbare Böden, die die Grundlage für ertragreiche Reisfelder (Sawahs) bilden.

Die magische Anziehungskraft der indonesischen Inselwelt – Inder, Chinesen, Araber, Spanier, Portugiesen, Holländer – sie alle kamen wegen des legendären Reichtums der Gewürzinseln. Heute sind es vor allem Menschen, Landschaften und Kultur, die Urlauber nach Indonesien locken. Bali, die Trauminsel, verzaubert durch Feste und Tänze zu Ehren der Götter. Java fasziniert durch kulturelle Vielfalt und üppigen Vulkanlandschaften. Sumatra und Sulawesi warten mit tropischer Natur und ganz eigenen kulturellen und architektonischen Traditionen auf.

Weitere Informationen: Visit Indosenia –