Polen / Poland by Reisefernsehen.com – Reisevideo / travel clip

Polen wurde als Deutschlands Nachbar lange nicht als Tourismusziel wahrgenommen. Doch das ändert sich stetig. Die Masurischen Seen sind längst ein beliebtes Segelrevier deutscher Urlauber geworden und Liebhaber der Ostsee schätzen die preiswerten Unterkünfte in den polnischen Badeorten. Preiswerter Ski-Urlaub ist nicht nur im Riesengebirge, sondern vor allem in der Hohen Tatra möglich, wenngleich der Hauptort Zakopane in der Saison so überlaufen ist, dass man an Mallorca erinnert wird. Besonders attraktiv sind die großen Städte im Osten Polens, die Hauptstadt Warschau, die alte Königsstadt Krakau oder das stark von seiner polnisch-jüdischen Geschichte Geprägte Lublin. Noch immer ein Geheimtipp, da es hier keine großen Hotelanlagen gibt, ist das Bieszczady-Gebirge, ganz im Südosten des Landes an der slowakischen- und ukrainischen Grenze. Besonders im Herbst wenn das Mittelgebirge das fast ausschließlich mit Laubwald bedeckt ist, in allen Rot- und Brauntönen leuchtet, erschließt sich der Reiz der Region mit ihrem Urwaldkern und dem beliebten Solina-Stausee.