Hausbootferien: Urlaub auf dem Wasser powered by Reisefernsehen.com – Reisevideo

Die Charter-Firma Le Boat bietet die größte Auswahl an Bootsferien auf den Wasserwegen Europas. Mehr als 200 Touren für führerscheinfreien Hausbooturlaub umfasst das Angebot für Ferien auf dem Wasser. 1.000 Hausboote in unterschiedlichen Größen warten an 41 Abfahrtsbasen in acht europäischen Ländern (Frankreich, Deutschland, Italien, Belgien, Holland, Irland, England und Schottland) auf Freizeitkapitäne. Alle Boote mit Platz für zwei bis zwölf Personen sind einfach zu steuern. Sie bieten einen geräumigen Salon, separate Schlafkabinen, Duschen mit fließend Warm- und Kaltwasser, komplett ausgestattete Kombüsen und viel Stauraum. Vom Besteck und Geschirr bis zu Bettwäsche und Handtüchern steht alles an Bord bereit.

Boating Holidays: holidays on the water powered by Reisefernsehen.com – travel clip

Die Charter-Firma Le Boat bietet die größte Auswahl an Bootsferien auf den Wasserwegen Europas. Mehr als 200 Touren für führerscheinfreien Hausbooturlaub umfasst das Angebot für Ferien auf dem Wasser. 1.000 Hausboote in unterschiedlichen Größen warten an 41 Abfahrtsbasen in acht europäischen Ländern (Frankreich, Deutschland, Italien, Belgien, Holland, Irland, England und Schottland) auf Freizeitkapitäne. Alle Boote mit Platz für zwei bis zwölf Personen sind einfach zu steuern. Sie bieten einen geräumigen Salon, separate Schlafkabinen, Duschen mit fließend Warm- und Kaltwasser, komplett ausgestattete Kombüsen und viel Stauraum. Vom Besteck und Geschirr bis zu Bettwäsche und Handtüchern steht alles an Bord bereit.

Patagonien / Feuerland: Kreuzfahrt am Ende der Welt / Patagonia: Cruising at the end of the world

Cruceros Australis führt Expeditionskreuzfahrten in eine der unberührtesten Gegenden unseres Planeten durch: Patagonien und Feuerland auf chilenischer und argentinischer Seite. Die Schiffsroute verläuft zwischen der argentinischen Stadt Ushuaia (der südlichsten Stadt der Welt) und der chilenischen Stadt Punta Arenas; durch die Magellanstraße und den Beaglekanal im äußersten Süden des amerikanischen Kontinents. Dort sieht man imposante Gletscher, Naturwälder, Pinguinkolonien und See-Elefanten. Auf den Spuren von Sir Francis Drake und Magellan führen diese einen durch die unendliche Berg-, Fjord- und Gletscherwelt Feuerlands bis zum Kap Hoorn, der berühmten Südspitze des amerikanischen Kontinents. Tägliche Landausflüge in Zodiakbooten werden von einem mehrsprachigen Team, das Informationen zur Kultur und Natur und deren besseren Verständnis vermittelt, begleitet.

USA: Snow Day in Florida powered by Reisefernsehen.com

Mit seinen endlosen Sandstränden, 330 Sonnentagen im Jahr, seinem riesigen Sportangebot und dem pulsierenden Nachtleben ist Florida ein Traumziel für viele Besucher. Abseits des bekannten Florida-Bildes bietet der “Sunshine-State” Raum für viele weitere Entdeckungen: eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt zu Lande und im Wasser, hervorragende Kunstsammlungen, die farbenfrohen Häuser im Art Deco Stil, die ungezwungene Lebensweise der Florida Keys, die Vergnügungsparks in Zentral Florida, das Raumfahrtzentrum Cape Canaveral und einige der besten Golfplätze der Welt.

USA: Florida Keys & Key West powered by Reisefernsehen.com – Reisevideo / travel clip

Die Florida Keys & Key West bilden eine Inselkette, die sich südlich von Miami wie eine Perlenschnur zirka 200 Kilometer in das offene Meer erstreckt. “Die schönste Sackgasse der Welt”, bestehend aus den fünf Regionen Key Largo, Islamorada, Marathon, Big Pine Key und Key West, wartet mit zahlreichen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten auf. Dazu zählen traumhafte Tauchspots, eine intakte Unterwasserflora und -fauna, weiße Sandstrände und Mangrovenwälder ebenso wie Museen, das “Dolphin Research Centre”, die “Seven Mile Bridge”, das Hemingway House in Key West und eine lebendige Kultur- und Gastroszene. Taucher, Angler, Segler, Nachteulen, Gourmets, Natur- und Kulturliebhaber kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten.

USA: Florida’s Lee Island Coast powered by Reisefernsehen.com – Reisevideo / travel clip

Das Florida vergangener Zeiten, mit seinen unberührten Sandstränden, exotischer Tierwelt und subtropischer Vegetation ist an der Lee Island Coast im Südwesten Floridas lebendig. Jede der charakteristischen Regionen der Lee Island Coast hat ihren ganz besonderen Charme. Am bekanntesten sind die Inseln Sanibel und Captiva, die mit dem Festland durch eine fünf Kilometer lange Brücke verbunden sind. Auf dem Weg nach Captiva Island, das sich an die Nordspitze von Sanibel Island anschließt, liegt J. N. „Ding” Darling National Wildlife Refuge, die Heimat vieler exotischer Tier- und Pflanzenarten. Der einzigartige Naturpark nimmt mehr als die Hälfte der Insel ein. Mehr tropisches Feeling entsteht durch die dichte, aus Mangroven bestehende Vegetation und die wunderschönen Sandstrände mit unzählbaren Muscheln.

Malta powered by Reisefernsehen.com – Reisevideo / travel clip

Reisevideo über Malta by Reisefernsehen.com. Weitere Infos unter .