Jordanien / Jordan powered by Reisefernsehen.com – Reisevideo / travel clip

Auf der Arabischen Halbinsel gelegen, erscheint das Land wie aus „Tausend und Einer Nacht”. Zerklüftete Bergmassive, tiefe Canyons, idyllische Oasen, fruchtbare Plantagen, endlose Wüsten, weiße Strände — Oman hat eine faszinierende Natur und zugleich eine bewegende Geschichte. Neben den Spuren der 5000-jährigen Seehandelstradition ist das Moderne allgegenwärtig. Ein Land, in dem Fortschritt und Tradition im Einklang miteinander harmonieren.

Der Seehandel hat die Kultur des Landes geprägt und der jahrtausende lange Austausch mit Völkern in Afrika, Indien und dem Fernen Osten Spuren in Alltag und Kultur hinterlassen. Steinerne Zeugen erzählen die bewegte Geschichte und in Sitten und Gebräuchen spiegelt sich die mannigfaltige Population. Zahlreiche Ruinen von Festungen und Wehrtürmen befinden sich im Hajargebirge und die Küste Nordomans. Historisch bedeutsame Anlagen wie die Festung von Nakhl und die imposante Burg von Bahla wurden aufwendig saniert. Spektakulär sind die archäologischen Stätten wie die Ruinen von Samhuram mit Blick über die Lagune Khor Rhori oder Ruinenfelder von Al Baliid entlang der Weihrauchstraße. Weihrauch, das Luxusgut der Antike, ist noch heute Bestandteil des Alltags. Wer durch das Sultanat reist, wird viele betörende Düfte des Orients schnuppern.