Wadi Shab / Oman: Cliff Diving by Reisefernsehen.com – Reisevideo / travel video

Cliff Diving Wadi Shab / Oman
Smaragdgrünes Wasser, dramatische Felsformationen und omanische Leidenschaft lieferten die perfekte Bühne für die letzten drei-Sekunden-Flüge des Jahres im schluchtenartigen Tal zwei Stunden südlich der Hauptstadt Muskat. 5000 Zuschauer sahen das extrem spannende Kräftemessen und den allerersten Klippensprungwettbewerb auf arabischem Boden.

Es war das glühend heiße Finale, das jeder erwartet hatte und es war ein Kampf bis zum allerletzten Sprung. Orlando Duque aus Kolumbien, der als Gesamtführender in die Finalrunde ging, führte den letzten Sprung der Saison ins Wadi Shab im Sultanat Oman aus. Der Brite hatte gerade die tageshöchste Wertung mit 173.25 Punkten erzielt und der ganze Druck lag auf dem Kolumbianer. Sobald dieser ins Wasser eingetaucht war, war klar, dass sich der höhere Schwierigkeitsgrad für Gary Hunt bezahlt gemacht hatte – die Kampfrichter erkannten den beiden Springern die gleiche Punktezahl zu und krönten Gary Hunt zum dritten Mal mit dem Titel der World Series.

Azoren / Azores (Portugal): Cliff Diving by Reisefernsehen.com – Reisevideo / travel clip

Cliff Diving Vila Franca do Campo / Portugal

1.369 Kilometer westlich vom europäischen Festland umfasst die Inselgruppe der Azoren neun Inseln aufgeteilt in drei Gruppen und symbolisiert den Ausgangspunkt des großen Abenteuers der Entdeckungen, das im fünfzehnten Jahrhundert begann und den Portugiesen erlaubte, auf allen vier Ecken des Erdballs präsent zu sein. Aufgrund ihres vulkanischen Ursprungs sind die Azoren zweifelsohne eines der letzten Paradiese in Europa und erscheinen häufig in Legenden rund um den verlorenen Kontinent Atlantis. Der Austragungsort des dritten von sieben Stopps der World Series ist rund einen Kilometer von der Küste entfernt und entstand durch den Einsturz eines ehemaligen Vulkans. Die Insel, in ihrer Form beinahe rund, wird nur in einem kleinen Abschnitt durch einen Meereseintritt unterbrochen und wurde 1983 zum Naturreservat erklärt.

Infos Cliff Diving
Die besten Klippenspringer der Welt gegen die Schwerkraft. 27 Meter Luftakrobatik mit Drehungen und Saltos, der Aufschlag aufs Wasser erfolgt drei Sekunden später und mit rund 85km/h. Drei Jahre nach ihrem Debüt hat sich die Red Bull Cliff Diving Series zur prestigeträchtigsten Wettkampfserie im Wassersprungsport etabliert. 2012 wird die einzigartige Meisterschaft einmal mehr Bühne für schwindelerregende Sprünge sein. Bei sieben Stopps zwischen Juni und September in Europa, Nordamerika und dem Mittleren Osten kämpfen elf Athleten um den begehrten Titel und verbreiten den Spirit des Cliff Divings rund um den Globus.

USA: Las Vegas by Reisefernsehen.com – Reisevideo / travel video

Reisevideo über Las Vegas by Reisefernsehen.com – Reiseinfos:

USA: Nevada by Reisefernsehen.com – Reisevideo / travel video

Reisevideo über Nevada (USA) by Reisefernsehen.com – Reiseinfos zu vielen Urlandsländern auf

Cliff Diving: Travel Clip Rio de Janeiro (Brasilien/Brazil) by Reisefernsehen.com

Reise-Video über Rio de Janeiro / Brasilien by Reisefernsehen.com. Wetterbedingt fiel der Wettkampf leider aus. Weitere Infos unter .

Travel Clip Cliff Diving Krabi / Thailand by Reisefernsehen.com  – Reisevideo / travel video

Video über Cliff Diving auf Krabi (Thailand) by Reisefernsehen.com. Weitere Infos unter